Canonical

Profi-Hilfe ab 5,95 €

Was ist ein Canonical Tag?

Das Canonical Tag ist eine Information für Suchmaschinen und nur im Quellcode der Seite zu finden. Wenn mehrere Seiten gleichen Inhalts existieren, dann kann der Suchmaschine über das Canonical mitgeteilt werden, welche der Seiten das Original ist.

Quellcode:
<link rel="canonical" href=http://www.meineseite.de/unterseite.html />

Die Bestandteile einer kompletten URL

http://www.meineseite.de/produkte/produkt01.html

Beispiele Canonical Tag

Oftmals ist schon die erste Seite einer Homepage gleich mehrfach erreichbar. Hier gleich 4 Mal:

1. www.meineseite.de
2. meineseite.de
3. www.meineseite.de/index.html
4. meineseite.de/index.html

Für die Suchmaschinen sind es 4 unterschiedliche Seiten, da es 4 unterschiedliche URLs gibt. Jedoch haben alle Seiten den gleichen Inhalt, also Duplicate Content und das ist schlecht. Ein Canonical wie dieses würde Abhilfe schaffen:

Quellcode:
<link rel="canonical" href=http://www.meineseite.de />


Hier kann natürlich auch anderweitig Abhilfe geschaffen werden, indem man alle URL-Varianten auf die eine URL (www.meineseite.de) serverseitig weiterleitet. Das erfordert aber technisches Knowhow.
Weitere Canonical Anwendungen sind etwa bei Produktdetailseiten, die in mehreren Kategorien gelistet sind denkbar. Hier ein Beispiel, Produkt: blaues Hemd in der Größe XL:

www.meinshop.de/herren/hemd/rot/54678.html
www.meinshop.de/herren/hemd/xl/54678.html

Wichtig: Verwenden Sie immer nur einmal pro Seite das Canonical Tag und benutzen Sie immer eine absolute URL (http://www.meineseite.de/ueber-uns.html).