URL

Profi-Hilfe ab 5,95 €

Was heißt URL?

URL bedeutet "Uniform Source Locator" und wird als definierte Adresse verstanden die auf einen Server zeigt. URLs werden üblicherweise in die Adresszeile des Browsers eingegeben, allerdings ist das bei vielen Nutzern aus der Mode gekommen und stattdessen wird das Suchfeld von Google dafür benutzt.

Die Bestandteile einer kompletten URL

http://www.meineseite.de/produkte/produkt01.html

Protokoll-Präfix (http://)
Sub-Domain (www)
Domain-Name (meineseite)
Top-Level Domain (de)
Name des Unterverzeichnisses (produkte)
Dateiname (produkt01.html)

Bedeutung von URLs für das SEO

Eine URL sollte nicht zu lang sein, nicht zu viele Unterverzeichnisse enthalten und keine Umlaute oder Sonderzeichen und Parameter enthalten. Schon bei der Planung einer Webseite sollte man darauf achten, dass wichtige Keywords in der URL enthalten sind, Google empfiehlt Webmastern relevante Suchbegriffe in der URL zu verwenden.

Bedeutung von URLs für Nutzer

Für Nutzer sind sogenannte sprechende URLs wesentlich ansprechender. Das Klickverhalten bei sprechenden URLs ist erheblich besser als bei URLs mit kryptischen, unverständlichen URLs.

Viele CMS-System erstellen automatisiert URLs und achten wenig darauf möglichst kurze aussagekräftige Begriffe zu verwenden. In den meisten CMS-Systemen kann man aber mittlerweile gezielt darauf Einfluss nehmen und die URLs individuell gestalten.